THW Jugend Sachsen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Oh Tannenbaum!

Gruppenfoto beim Mittelpunkt SachsensKlingt es bald wieder überall aus den Häusern und Geschäften, denn die Weihnachtszeit steht vor der Tür.


Aus diesem Grund brach auch die THW Jugendgruppe vergangenen Samstag (17.11.12) zum Weihnachtsbaumschlagen nach Colmnitz auf. Hier konnten sich die Mädchen und Jungen Ihren Weihnachtsbaum für den Ortsverband aussuchen, schlagen und verpacken. Gesagt getan. Kurzerhand zogen die Jugendlichen in kleinen Gruppen durch die zahlreichen Nadelbäume, auf der Suche nach dem idealen Baum für den Ortsverband. Es dauerte auch nicht lange, eher dieser gefunden wurde.

Unter der Aufsicht von Jugendbetreuer Marcus Wünschmann begann nun die eigentliche Arbeit, dass Fällen des Mannshohen Baumes und der Transport zum Verpackungsplatz und später die Verladung auf dem mitgebrachten Anhänger.

So schnell war aber der letzte Jugenddienst für dieses Jahr noch nicht beendet. Weiter ging es mit einem kleinen Erkundungslauf zum nicht weit entfernten Mittelpunkt Sachsens. Nun begann der lockerste Teil des heutigen Ausbildungstages. Bei einem warmen lodernden Lagerfeuer konnten sich die Jungen und Mädchen wieder aufwärmen zugleich selbst ihr Mittagessen, Knüppelteig und Würstchen zubereiten.

Ein rundum gelungener Ausbildungstag, nicht nur für die Jugendlichen, sondern auch für die angehenden Einsatzkräfte der Grundausbildungsgruppe.

Diese ergriffen die Gelegenheit beim Schopfe und probten ebenfalls in Colmnitz das Verhalten auf Verkehrswegen und das richtige Absichern einer Einsatzstelle.

 

Text und Bild: Michael Hahne, BÖ OV Dippoldiswalde

Grundausbildung beim Absichern einer Einsatzstelle 1 Grundausbildung beim Absichern einer Einsatzstelle 2 Gruppenfoto beim Mittelpunkt Sachsens Mittagspause 1 Mittagspause 2 Viel Spaß beim verladen des Weihnachtsbaumes

 

THW Jugend Sachsen | Facebook

Nächste Termine

Unser Newsletter

Bleib aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!