THW Jugend Sachsen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Erste Ausflüge in und um Dresden

Bilder von Donnerstag 09.05.13-DSCF2718Bereits am ersten Tag nach der Anreise standen am Donnerstag für die Jugendlichen aus Sachsen und Thüringen zahlreiche Ausflüge auf dem Programm.

Die Jugendgruppe aus Chemnitz besuchte das Verkehrsmuseum. Dort konnten verschiedenste Fortbewegungsmittel bestaunt und in Simulationen selbst gesteuert werden. Die Jugendlichen aus Annaberg, Freiberg, Plauen, Radebeul und Rudolstadt besuchten die Produktion im Risaer Nudelcenter und lernten die einzelnen Produktiosschritte vom Teigkneten, über das Zuschneiden, das Trocknen und Verpacken kennen.

Die Leipziger Jugendgruppe unternahm einen ausgedehnten Ausflug in die Sächsische Schweiz. Über steile Bergwege und durch Felsspalten ging es zu den Gipfeln der Höhenzüge mit Blick auf die Bastei und zum Königsstein. Diese Aussichten entschädigten für den beschwerlichen Rückweg bei hefigen Regen- und Hagelschauer.

Nicht nur an diesem Donnerstag waren im Zeltlager viele fleißige Hände gefragt. Neben der Besetzung des rund um die Uhr arbeitenden Meldekopfes gilt es für die Lagerleitung auch die vielen kleinen und großen Dinge zu koordinieren, die einen funktionierenden Ablauf ausmachen.

Die Fachgruppe Logistik des THW‐Ortsverbandes Suhl sorgt für das leibliche Wohl der ca. 350 Teilnehmenden. Für zusätzliche Sicherheit sorgen ein ständig einsatzbereiter Sanitätshelfer und ein in der Nacht betriebener Wachdienst. Mitarbeiter einer externen Firma führen die täglich Reinigung der Dusch– und Toilettencontainer durch. Das Media-Team des Landesjugendlagers kümmert sich um die Berichterstattung in der täglichen Lagerzeitung sowie die Onlinepublikation zahlreicher Berichte und Fotostrecken.

Nicht zuletzt stehen im Fall der Fälle die Helferinnen und Helfer des THW‐Ortsverbandes Dresden zur Verfügung. Die Versorgung mit elektrischem Strom wird durch Helfer der Ortsverbände Kamenz und Altenburg sichergestellt. Sollte einmal etwas beschädigt werden, dann steht die Fachgruppe Logistik mit ihrer Teileinheit Materialerhaltung zur Verfügung.

Bild und Text: Media-Team Landesjugendlager 2013

 

THW Jugend Sachsen | Facebook

Nächste Termine

Unser Newsletter

Bleib aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!