THW Jugend Sachsen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Kartenkunde mit Orientierungslauf

Einweisung Orientierung durch BetreuerAuch in modernen Zeiten mit Navigationsgeräten und Handy-Apps ist es wichtig, sich auch anhand von Karten orientieren zu können.

Im Umgang mit Kompass und Karten wurde am Wochenende (12.04.14) die Jungen und Mädchen der THW Jugend Dippoldiswalde unterwiesen.

Nach einer kurzen Einweisung in das Lesen von Karten spaltete sich die Jugendgruppe in 3 Einheiten, mit jeweils einem Betreuer.


Das finden von versteckten Gegenständen anhand von Koordinaten bildete die erste Aufgabe. Kaum war diese gelöst, galt es in einem kleinen Wettkampf zum heutigen Ausbildungsgelände der erwachsenen THW-Helfer zu gelangen. Diese 5 Kilometer lange Strecke, vom THW Ortsverband bis zur Freiwilligen Feuerwehr Hirschbach, sollte auf kürzestem Weg erreicht werden, kurz um auch gern quer Feld ein. Dies ließen sich die Jungen und Mädchen nicht 2mal sagen. Bereits nach einer knappen Stunde erreichte die erste Gruppe das Ziel. Die anderen Beiden nur wenige Minuten später.

Eines hatten sie alle gemeinsam, viel Spaß und schlammverschmierte Stiefel und Hosen.

 

Text und Bild: Michael Hahne, BÖ OV Dippoldiswalde

Einweisung Orientierung durch Betreuer

 

THW Jugend Sachsen | Facebook

Nächste Termine

Unser Newsletter

Bleib aktuell. Jetzt unseren Newsletter abonieren!